FREIE PLÄTZE: 2 Plätze ab Sommer 2023

FREIE PLÄTZE

2 Plätze ab Sommer 2023

Uns vor Ort kennenlernen? Bitte Termin vereinbaren:

Tel. 05850 972061 oder per E-Mail

Korkbad in Bleckede
Wickeltisch in Bleckede
Leseecke Bleckede

Herzlich Willkommen
Die erste Seite ist für Dich!

Zuerst bei uns kommst nämlich  - DU!

Dich gibt es nur einmal auf dieser Welt. 
Keiner ist wie Du. Dich interessiert so vieles,
Du möchtest vieles wissen und willst so viel lernen. 

Schön, dass Du jetzt bei uns in der Zwergenstube bist. 
Schau Dich um, was es hier alles für Dich zu entdecken gibt. 
Du wirst viel Spaß dabei haben!

Wir freuen uns auf Dich

Melanie, Mareike,  Yvonne & Anja


Was macht die Kindertagespflege / Großtagespflege so besonders?

Mit dieser Konzeption für die Großtagespflegestelle "Zwergenstube" möchten wir eine qualitativ gute Alternative zu anderen Formen der Betreuung von Kindern unter 3 Jahren vorstellen. Wir glauben, dass Eltern verschiedene Bedürfnisse haben und möchten ihnen die Möglichkeit bieten, für ihr Kind die passende Betreuungsform auswählen zu können. 

Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung. Im Vordergrund steht, dass jedes Kind sich in der Gruppe in einer Atmosphäre von Wärme und Geborgenheit wohlfühlt. Dadurch können sich die Kinder ungehindert und selbstständig entfalten.

In der Kindertagespflege ist die Gruppengröße klein, was aus pädagogischer Sicht für den Entwicklungsprozess für Kinder unten 3 Jahren, ideal ist. Tagesmütter und Tagesväter haben dadurch ausreichend Kapazitäten intensiv und individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen. Wir bieten einen beständigen Rahmen mit konstanten Bezugspersonen für Ihr Kind.

Die Kosten für die Kinderbetreuung bei Tagesmüttern und Tagesvätern ist vergleichbar mit den Kosten für die Betreuung in der Kita. Eltern haben in der öffentlich geförderten Kinderbetreuung einen Eigenanteil zu bezahlen, der sich nach der Höhe des Einkommens richtet.

Auf einen Blick zusammengefasst:

PROFESSIONALITÄT: Ausschließlich Erzieherin und qualifizierte Tagesmütter  betreuen die Kinder in der Zwergenstube.

GROßTAGESPFLEGE:  Bis zu maximal 10 Kinder werden pro Gruppe von zwei Erzieherinnen/Tagesmütter betreut. Für Kinder unter 3 Jahren ist das pädagogisch ideal und ermöglicht den festen Kontakt zu den konstanten Betreuungspersonen.

ÖFFENTLICHE FÖRDERUNG: Kindertagespflege ist ein offizielles Angebot in der Kinderbetreuung und wird vom Jugendamt gefördert.

HOHE FLEXIBILITÄT: Durch ihre einzigartige Struktur ist die Kindertagespflege besonders flexibel und kann umfassend auf die Bedürfnisse der Kinder und die Ansprüche der Eltern eingehen.

VERGLEICHBARE KOSTEN: Die Kindertagespflege ist nicht teurer als die Kinderbetreuung in einer Krippe oder Kita – die Kosten richten sich in der öffentlich geförderten Kindertagespflege nach dem Einkommen der Eltern.

Die Besonderheiten der Großtagespflege im Vergleich

Im Vergleich zu anderen Formen der Kinderbetreuung (Krippe, Kita) hat die Kindertagespflege/Großtagespflege vielfältige Vorteile und schneidet bei Befragungen von Eltern zur Zufriedenheit mit der Kinderbetreuung regelmäßig sehr gut ab.

Ein ganz entscheidender Vorteil ist die Gruppengröße von bis zu 10 Kindern und zwei  Bezugsperson für Ihr Kind. In Kitas werden mitunter Gruppen von bis zu 25 Kindern von 2-3 Erzieherinnen und Erziehern betreut.  Dadurch ist gewährleistet, dass durch die Betreuung in der Großtagespflege auf Ihr Kind sehr individuell und flexibel eingegangen wird.

Auch die Kosten sind mit anderen Formen der Kinderbetreuung vergleichbar – somit ist die Kindertagespflege weit mehr als eine Alternative zu Krippe und Kita!