FREIE PLÄTZE: 2 Plätze ab Sommer 2023

Über uns / Gründung

In den Gruppen der GTP Zwergenstube werden derzeit pro Gruppe 10 Kinder von 0-3 Jahren von einem Team mit teilweise schon 18-jähriger Erfahrung, im Bereich Kleinkindspädagogik betreut. 

Chronik:

Die Zwergenstube wurde im Jahr 2003 von den damaligen Gründungsmitglieder (Melanie Wind & Yvonne Wölk) ins Leben gerufen und hat sich im Laufe der Zeit zu einer professionellen Betreuungsform entwickelt. 

Dem Wandel der Zeit angepasst, wurde aus einer "Kleinen Kindertagesstätte" im Jahr 2010 die Kinderkrippe Zwergenstube

Ende 2012 entschieden wir uns ein flexibleres Betreuungskonzept umzusetzen und eröffneten, nach erfolgreicher Qualifizierung, im Januar 2013 die GTP Zwergenstube. Dieses Konzept erfreute sich großer Beliebtheit, sodass ein Jahr später zusätzlich die Tagespflege Zwergenstube mit zusätzlich 5 Plätzen gegründet wurde. 

Aufgrund der hohen Nachfragen aus umliegenden Gemeinden, haben wir uns im Jahr 2019 zur Gründung einer weiteren GTP in Bleckede entschieden. Mit Gründung der GTP Bleckede haben wir die kleine Tagespflege in Neetze geschlossen, um uns auf diese beiden Projekte zu konzentrieren.


Was uns wichtig ist:

Sie als Eltern sind uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie Ihr Kind jederzeit mit einem guten Gefühl zu uns bringen. Die Eltern ermutigen wir dabei, uns Ihre Wünsche und Erwartungen an die Kinderbetreuung zu nennen – zusammen gehen wir für das Kind eine Bildungs- / Erziehungspartnerschaft für einen wichtigen Zeitraum in seiner Entwicklung ein.

  • Großer Bestandteil unserer Arbeit sind Wahrnehmungsangebote, Kreativangebote sowie Naturerfahrungen
  • Regelmäßige Zusammenarbeit mit der Senioren-Tagespflege
  • Nutzung der Sporthalle
  • Vernetzung mit den ortsansässigen Kindergärten
  • Unsere Mahlzeiten: Die täglichen Mahlzeiten werden frisch zubereitet. Eine ausgewogene, vielfältige und gesunde Ernährung der Kinder ist für uns sehr wichtig.